Berufsbildung ohne Grenzen

Sie möchten berufliche Erfahrung im Ausland sammeln oder Ihrem Fachkräfte-Nachwuchs berufliche Auslandserfahrungen ermöglichen? 

Wir unterstützen Betriebe, Lehrlinge und Berufsanfänger bei 

  • der Suche nach relevanten Austauschprogrammen Finanzierungsmöglichkeiten
  • der Planung und Organisation des Auslandsaufenthaltes
  • geeigneten Zielländern und den Rahmenbedingungen vor Ort
  • den Formalitäten eines Auslandsaufenthalts, z.B. der vertraglichen Regelung  
  • der Suche nach Partnerbetrieben im Ausland
  • der Beantragung von Fördermitteln
  • den weiteren administrativen Abläufen

Wanderjahre hatten im Handwerk schon immer Tradition, sind aber in Vergessenheit geraten. Es ist an der Zeit sie neu zu erfinden!

Berufsbildung ohne Grenzen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne berät Sie unser Mobilitätsberatungsteam:

Handwerkskammer für Schwaben
Frau Ulrike Beck
Telefon 0821 3259 1401
Fax 0821 3259 21401
E-Mail: ulrike.beck@hwk-schwaben.de

Weitere Informationen zu Auslandsaufenthalten in der beruflichen Bildung finden Sie auf mobilitaetscoach.de .