Zoltan Bohus, Ungarn
Zoltan Bohus, Ungarn

MEISTER DER MODERNE 2013

Eine Sonderschau auf der Internationalen Handwerksmesse München

Meister der Moderne präsentiert seit Jahren wichtige Beiträge zeitgenössischer Keramik von internationalem Rang. Die Ausstellung versammelt eine exzellente Auswahl von Arbeiten international berühmter Meister im Kunsthandwerk und in der angewandten Kunst.

Die Sonderschau MEISTER DER MODERNE auf der Internationalen Handwerksmesse 2013 zeigt auch in diesem Jahr wieder eine Auswahl der besten Arbeiten von 30 international renommierten zeitgenössischen Kunsthandwerkern und Künstlern. Sie stammen aus 15 Ländern und sind den Bereichen Keramik, Glas, Schmuck und Gerät, Papier, Textil, Lack und Holz zuzuordnen. Die Glasbeiträge sind in diesem Jahr besonders interessant. Ebenfalls reizvoll präsentieren sich auch die neuen Werke aus den Bereichen Papier und Textil. 



Was ist MEISTER DER MODERNE?

Allgemeine Informationen zur Sonderschau
MEISTER DER MODERNE-Archiv

Ausstellungsdauer

6. bis 12. März 2013

Ausstellungsort

Internationale Handwerksmesse München
Halle B1 "Handwerk & Design"

Gewinner des Bayerischen Staatspreises 2013

Dong-hyun Kim, Korea

Die Silbergeräte des jungen Koreaners werden in Korea wie in Europa hoch geschätzt. Don-Hyun Kim schafft Gefäße in einer modernen Formensprache, die zwischen Funktionalität und Skulptur stehen. Seine Silberkannen sind geschmiedet und getrieben, dabei wirken sie wie aus einzelnen Bändern aufgebaut, die mit weichen Schwüngen und scharfen Kanten das Gefäß formen. Der zarte Glanz und der kunstvoll geschwungene Griff machen die Silberkanne zu einem Glanzstück des Silberschmiedehandwerks.

Dong-Hyung Kim, Korea
Dong-Hyung Kim, Korea

Organisation und Förderung

Veranstalter: Verein zur Förderung des Handwerks e. V.

Leitung: Wolfgang Lösche, Handwerkskammer für München und Oberbayern

Organisation: Elke-Helene Hügel, Handwerkskammer für München und Oberbayern

Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie gefördert mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.



Ansprechpartner

Elke-Helene Hügel
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Abteilung Messen und Ausstellungen
Max-Joseph-Straße 4
80333 München

Tel. 089 5119-296
Fax 089 5119-245
elke-helene.huegel@hwk-muenchen.de

English Version

An exclusive circle of specialists, artists and collectors from all over Germany and beyond is among the visitors of the special show MEISTER DER MODERNE. It shows a selection of the best works of internationally renowned contemporary craftsmen and artists.

The exhibitors of the special show are regularly honored with the Sate of Bavaria’s award for special achievements in handicraft. This year MEISTER DER MODERNE will show works of 30 craftsmen and women and artists from 15 countries.



What is MEISTER DER MODERNE?

More Informations about the Special Exhibition
MEISTER DER MODERNE-Archive

Duration

6th - 12th March 2013

Ausstellungsort

International Trade Fair Munich
Hall B1 "Handwerk & Design"

Winner of the Bavarian States Prize 2013

Dong-hyun Kim, Corea




Organisation and Funding

Promoter: Verein zur Förderung des Handwerks e. V.

Administration: Wolfgang Lösche, Handwerkskammer für München und Oberbayern

Organisation: Elke-Helene Hügel, Handwerkskammer für München und Oberbayern

We are grateful for the support provided by the Federal Ministry of Commerce and Energy, and the Bavarian State Ministry of Commerce and Media, Energy and Technology.

Counterpart

Elke-Helene Hügel
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Abteilung Messen und Ausstellungen
Max-Joseph-Straße 4
80333 München

Tel. +49 89 5119-296
Fax +49 89 5119-245
elke-helene.huegel@hwk-muenchen.de